Trockene Haut

Was du wissen musst!

Trockene Haut

ist sehr feinporig und besticht durch ein reines Hautbild. Sie fühlt sich aber aufgrund fehlender Feuchtigkeit oft gespannt an und juckt. 


Nicht selten sind auch trockene Hautstellen, Risse oder Schuppen auf der Stirn, im Wangen- oder Kinnbereich zu sehen. Die Haut wirkt leicht fahl und matt. Personen mit trockener Haut haben meist mit feinen Trockenheitsfältchen um die Augen und im Lippenbereich zu kämpfen.


Wir haben ganz einfache drei Tipps für Dich vorbereitet, um Dir bei der Hautpflege unter die Arme zu greifen.

Facts
  • Feine Poren

  • Juckende und spannende Haut

  • Neigt zu vorzeitiger Hautalterung 

    (feine Linien im Augen- und Mundbereich)

  • Kaltes Wetter und trockene (Heizungs-)Luft

    verschlimmern die Symptome


3 Tipps geb ich dir schonmal mit auf den Weg
Feuchtigkeit

Es ist sehr wichtig die Haut von innen und außen mit Feuchtigkeit zu versorgen. Achte darauf, genügend Wasser zu trinken. Auch trockene Heizungsluft, zu warme Räume können Haut und Augen austrocknen. Eine Schüssel mit Wasser in der Nähe der Heizung wirkt als Luftbefeuchter und hilft dabei ein übermäßiges Austrocken zu verhindern. Sehr wirkungsvoll ist auch ein feuchtigkeitsspendender Gesichtsspray, den man immer wieder untertags aufträgt.


Reinigung

Trockene Haut ist oft sehr sensibel. Reinige daher Deine Haut ausschließlich mit Pflegeprodukten, welche über milde und natürliche Inhaltsstoffe verfügen.


Pflege

Verwende natürliche Cremen mit Omega 3 Fettsäuren (z.B. Sheabutter). Diese erhalten die Elastizität und Gesundheit der Haut. Sie wirken tief in der Haut, lindern juckende Hautstellen und heilen die Haut von innen heraus.


Produkte für Trockene Haut

Für deine trockene Haut empfehlen wir:

Reinigungsgel, geeignet für alle Hauttypen.

€27,00

Gesichtscreme für empfindliche Haut

€38,00

Hochwirksames Anti-Aging und Sonnenschutz.

€51,00